Niederlage im ersten Testspiel der zweiten Herren

SG Blau Weiss HSH

Nach ein paar Wochen Vorbereitung startete in der vergangenen Woche die Vorbereitung auf die neue Saison. Als erster Gegner war die zweite Mannschaft von RW 90 Hellersdorf am breiten Luch zu Gast. Am Ende war es eine Eins zu Drei Niederlage. Über den Spielverlauf konnte man trotzdem zufrieden sein. Zum Einen ging es zunächst darum sich im neuen System und mit neuen Mitspielern zurecht zu finden und zum Anderen sagt das Ergebnis nichts über den Verlauf des Spiels aus.
Vor allem in den Druckphasen unseres Teams gelangen die Treffer für Hellersdorf. So ging es dann mit 1-2 in die Pause. Der Bruchpunkt für die Mannschaft kam dann in der 64. Minute. Kurz nach dem uns der 2-2 Ausgleich korrekterweise durch eine Abseitsentscheidung verwehrt wurde, bekam Hellersdorf einen Strafstoß zugesprochen, den sie sicher zum 1-3 verwandelten. Von diesem Zeitpunkt an wurde das Spiel etwas zerfahrener und man merkte einigen die Belastung durch die Temperaturen und die in den Sommerpause verlorenen Körner an.

Auf jeden Fall gibt es noch Steigerungspotential. Vielleicht schon am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr im Test gegen die zweite Mannschaft vom BSC Marzahn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.